1837 Germany - Die Lorelei (The Loreley)

A

"Die Lorelei" poem by Heine has been provided with many musicl settings, the greatest achievement being that of Liszt. It was Silcher's lot, however, to successfully diagnose the public pulse, and since 1837, his version has been without rival in the popular fancy. The melody is thoroughly German, and contains the true elements of the Volkslied.

Die Loreley ✠ [German folk song][+ english translation]:

German lyrics:

Ich weiß nicht
 was soll es bedeuten
daß ich so traurig bin;
 ein Märchen aus uralten Zeiten
das kommt mir nicht aus dem Sinn.
 Die Luft ist kühl
 und es dunkelt
und ruhig fließet der Rhein;
 der Gipfel des Berges
 funkelt im Abendsonnenschein.

Die schönste Jungfrau sitzet
 dort oben wunderbar
ihr goldnes Geschmeide blitzet
sie kämmt ihr goldenes Haar.
 Sie kämmt es mit goldenem Kamme
 und singt ein Lied dabei;
 das hat eine wundersame
gewaltige Melodei.

Den Schiffer im kleinen Schiffe
 ergreift es mit wildem Weh;
 er schaut nicht die Felsenriffe
Ich glaube
 die Wellen verschlingen
 am Ende Schiffer und Kahn;
 und das hat mit ihrem Singen
 die Lorelei getan.

 

1851 United States - Old Folks at Home

1827 Germany - Muss i denn (Must I go)

Best Folk Songs in the World

⇑⇑ Best Music in the World

✍: FYIcenter.com

2018-12-20, 658👍, 0💬